23.08.2020

Grundausbildungsprüfung und THW Jubiläum.

Gestern war nicht nur ein besonderer Tag für die 4 Helferanwärter*Innen aus unserem Ortsverband, die die Grundausbildungsprüfung erfolgreich absolvierten, sondern auch für die gesamte Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, welche ihren 70. Geburtstag feierte.

Nachdem die Vorbereitung auf die Grundausbildungsprüfung, welche normalerweise knapp ein Jahr dauert, dieses Jahr aufgrund der Pandemie Situation, zunächst ausgesetzt werden musste, konnte die Ausbildung grundlegend, in ein einwöchiges Camp,  reorganisiert werden, konnten unsere Helferanwärter*Innen trotzdem noch dieses Jahr ihre Prüfung im gewohnten Umfang ablegen. 

Diese fand gestern, unter Beachtung der Hygienemaßnahmen im Ortsverband St. Wendel statt. Von den Helferanwärtern wurden dabei nicht nur theoretische Kentnisse über das THW, grundlegende Einsatzregeln und Sicherheitsvorschriften abgeprüft, sondern es mussten auch viele praktische Anwendungen aus dem Einsatzspektrum des THWs durchgeführt werden. Diese umfassten zum Beispiel Themen wie Verletztentransport, das Anheben von Lasten und die Bearbeitung von Holz und Gestein. 
Dabei machten sich auch Vertreter aus der Politik, daruter der Ministerpräsident des Saarlandes Herr Tobias Hans, ein Bild von der Qualität der Ausbildung und den Möglichkeiten des technischen Hilfswerks.

Diese Aufgaben wurden von den drei Helferanwärtern und einer Helferanwärterin aus unserem Ortsverband erfolgreich absolviert, womit sie zu aktiven Helfern im technischen Zug werden.

Die Bundesanstalt technisches Hilfswerk, welche weltweit einzigartig ist, da alle Einsatzkräfte im THW rein ehrenamtlich sind, wurde am 22. August 1950 gegründet. Daher wurde gestern auch, begleitet von einem großen medialen Echo und der Anerkennung durch viele Politiker und Funktionäre, das 70-jährige Jubiläum des THWs begangen. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: